Autofrühling im Design Center

video
Groß war das Interesse am vergangenen Wochenende am 47. Linzer Autofrühling im Design Center: mehr als 34.000 Besucherinnen und Besucher informierten sich an den drei Veranstaltungstagen über die neuesten Fahrzeugmodelle. Bei der Messe stark vertreten: die stetig wachsende Käufergruppe Frauen.

Bereits 1971 fand die erste Auto-Ausstellung in Linz statt und hat sich seither zu einer der größten und bedeutendsten Automessen in Österreich entwickelt. 20 Händler und 37 Marken präsentierten 300 Neuwagen vom Cityflitzer über den Sportwagen bis hin zum Familienauto – einige Österreich-Premieren inklusive.

Der österreichische Automarkt befindet sich seit 2015 wieder im Aufwind. Mit mehr als 329.600 Neuzulassungen konnte im Vorjahr ein Plus von 6,8 Prozent erreicht werden.