Projekt Neuland: Erste Baumaßnahmen

video
Nach jahrelanger Konzeption und Planung gibt es nun erste sichtbare Baumaßnahmen im Rahmen des Projekt Neuland am Linzer Hafen. Mit dem Umbau der ehemaligen Obst- und Gemüsehalle in ein modernes Bürogebäude nimmt das Langzeitprojekt zur Neugestaltung des Linzer Hafenareals nun Fahrt auf.

Die entstehenden Büroflächen werden zukünftig die Hafendirektion, die Schiffahrtsaufsicht sowie verschiedene, bereits im Hafen angesiedelte Unternehmen beherbergen. Zudem wird das Gebäude im Erdgeschoß über Bereiche für Lager und Werkstätten verfügen.

Parallel zu den Umbauarbeiten an der Obst- und Gemüsehalle werden die Planungen für dringend benötigte Parkflächen oder auch der erforderliche Hochwasserschutz an der Hafeneinfahrt weiter vorangetrieben.

Der Umbau der Obst- und Gemüsehalle wird mit 7,5 Mio Euro veranschlagt, Mitte 2018 soll sie fertiggestellt sein. Die Umgestaltung des Linzer Hafens soll bis 2024 abgeschlossen sein.