TERMINE

Mrz
20
Mi
2019
EAV – Erste Allgemeine Verunsicherung @ Tips Arena
Mrz 20 um 20:00

ALLES IST ERLAUBT – 1000 JAHRE EAV! Die legendäre „EAV – Erste Allgemeine Verunsicherung“ geht 2019 auf große ABSCHIEDSTOURNEE durch Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Mrz
23
Sa
2019
Pippo Pollina @ Brucknerhaus
Mrz 23 um 20:00

„Die Hoffnung als Thema hat nie aufgehört, mich zu beschäftigen, meine Liedersammlung zu bewohnen“, sagt Pollina. Für seine neueste CD „Il sole che verrà“ bildet die Hoffnung in turbulenten Zeiten einen Hafen, der Halt gibt. Seit 30 Jahren schreibt der ehemalige Journalist poetische, sinnliche und auch nachdenkliche Lieder. 1985 hat er seine Heimat Sizilien verlassen, weil die Mafia seine Träume zu zerstören drohte. Nach drei Reisejahren landete Pippo Pollina schließlich in Zürich, wo er seitdem lebt. Seine mediterrane Strahlkraft hat sich der aufrechte Cantautore über all die Jahre bewahrt. „Die schönste Stimme Siziliens“, wie man ihn schon nannte, genießt hohes Ansehen bei dichtenden Kollegen wie Konstantin Wecker. Auch von Kritikern und Publikum wird er für seine lyrischen Balladen, poetischen Protestlieder und fetzigen Ohrwürmer hoch geschätzt.

Mrz
30
Sa
2019
Ralf Schmitz @ Tips Arena
Mrz 30 um 20:00

Ob es um den Bus geht, den ich knapp verpasst habe, den Sportrekord, den ich nicht mehr ganz so knapp verpasst habe oder um die Traumfrau, deren Freund MIR eine verpasst: Glück ist zeitlos, aber Zeit ist Geld und Geld allein macht auch nicht glücklich, also hat das mit der Beförderung noch Zeit, Glück gehabt. Fahr ich auf Urlaub oder in die Autowaschanlage? Brauche ich überhaupt ein schöneres Auto, oder tut’s auch eine schlechtere Brille?

Auf der Suche nach dem Unsinn des Lebens schlägt Ralf Schmitz wilde Haken und streut wahnwitzige Pointen aus. Aber egal, wohin er sein Publikum mit seinen verrückten Geschichten und überraschenden Showeinlagen führt: Der Weg ist das Ziel – und das Ziel ist ein unvergesslicher Abend!

„Ich hab den schönsten Beruf der Welt“ sagt Ralf Schmitz – und das merkt auch sein Publikum.

Zur Person

Ob sein Mitwirken in TV-Shows wie „Schillerstraße“ oder „Genial daneben“, als Zwerg Sunny in den „7 Zwerge“-Kinofilmen oder als Bestseller-Autor von „Schmitz‘ Katze“ und „Schmitz‘ Mama“: Ralf Schmitz ein echtes Multitalent. Mit seinem rasanten Mix aus Stand Up, Sketch, Improvisation und Physical Comedy ist Ralf Schmitz seit 2005 auch in Soloprogrammen auf der Bühne zu sehen. Mit „Schmitz komm raus!“ feierte er 2005 sein Solo-Debüt, seine gleichnamige TV-Comedy-Show auf Sat.1 brachte ihm eine Nominierung für den „Deutschen Comedypreis 2006“ ein. Darauf folgten mit den Solos „Verschmitzt“ (2007), „Schmitzophren“ (2009), „Schmitzpiepe“ (2012), „Aus dem Häuschen“ (2014) und „Schmitzenklasse“ (2016) fünf weitere erfolgreiche Live-Shows.

Mai
25
Sa
2019
Ehrlich Brothers @ TipsArena
Mai 25 um 19:00

Die Ehrlich Brothers versetzen mit ihrer Show FASZINATION ganz Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxembourg ins Zauberfieber! Aufgrund des Riesenerfolges gehen jetzt zahlreiche Zusatztermine in den Vorverkauf. Von Dezember 2017 bis Juni 2018 sind die beiden Zauberbrüder erneut mit ihrer spektakulären Show unterwegs. Die Magier des Jahres kehren mit FASZINATION zurück!

Mit sechs ausverkauften Shows in Frankfurt feierten die Ehrlich Brothers im Dezember 2016 den Auftakt ihrer neuen Tournee FASZINATION. Über 22.000 begeisterte Besucher erlebten an drei Tagen die einzigartige Mischung aus spektakulären Illusionen und hautnaher Zauberkunst in der Fraport Arena. Mit viel Witz und Charme haben Andreas und Chris Ehrlich das Publikum von der ersten Sekunde an auf ihrer Seite. Die lockere Art, mit der die beiden Zauberbrüder ihre Magie präsentieren, begeistert Zuschauer aller Altersklassen. Auch wenn es mal gruselig wird und einer der beiden von einer Riesensäge halbiert wird, damit der andere mit vier Beinen davontanzen kann, geschieht dies immer mit einem Augenzwinkern anstatt mit übertriebener Zaubermystik. Egal ob Münzen durch einen Glastisch wandern, Eheringe sich miteinander verketten oder Schwiegermütter von der Bühne mitten ins Publikum teleportiert werden: Wenn Helfer aus dem Publikum gesucht werden, sind Freiwillige sofort zur Stelle. Eine regelrechte Ansammlung von Kindern gibt es, wenn Andreas und Chris Ehrlich zum magischen Flohzirkus auf die Bühne bitten. Spektakulär wird es, wenn sie ein Spielzeugauto in einen echten Monstertruck verwandeln und ein Quad so stark beschleunigen, dass sie sich in einen Feuerblitz auflösen.

Egal ob auf der Bühne oder mitten im Publikum: Ihre Lockerheit, ihr Witz und ihr Charme übertragen sich auch in den größten Arenen mühelos auf Zuschauer von jung bis alt.

Nov
17
So
2019
Peter Kraus @ Brucknerhaus
Nov 17 um 18:00

Der Superstar der wilden 50er und 60er Jahre feiert am 18. März 2019 seinen 80. Geburtstag!

Schön war die Zeit! Und wild war die Zeit! Es war die Zeit des Aufbruchs und der unbändigen Lebensfreunde – die 50er und 60er Jahre im Deutschland der Nachkriegszeit. Rock ’n‘ Roll als neues Lebensgefühl eroberte Europa. Niemand verkörpert dieses Lebensgefühl musikalisch damals wie heute so virtuos und ungebrochen wie Peter Kraus.
Grund genug für den „ewig jungen“ Ausnahmekünstler im Rahmen einer großen Jubiläumstournee die Perlen seines außergewöhnlichen musikalischen OEuvres und der Zeit, die ihn prägte, auf ausgewählten Bühnen zu präsentieren. Dabei wird er nicht nur eigene große Hits, sondern vor allem auch seine persönlichen Lieblingssongs von anderen berühmten Interpreten wie Fats Domino, Elvis Presley oder Tom Jones darbieten. Sechs Wochen wird die musikalische Geburtstagsparty dauern, Konzerte in rund 25 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz umfassen sowie zeitlose Hits wie „Rock Around The Clock“ oder „Roll over Beethoven“, aber auch eigene neue Titel wie „Enjoy yourself“ und „Wie schön wär diese Welt“.

Basis des Programms der großen Jubiläumstour von Peter Kraus bildet die Bühnenshow „Schön war die Zeit!“. Kreiert als Hommage an jene aufregende Zeit und ihre unvergesslichen Helden. „Ich habe mich entschlossen ein Programm zusammenzustellen, das nicht nur meine eigenen Hits sondern auch meine Lieblingssongs aus den wilden 50er und 60er Jahren beinhaltet. Ich möchte schöne Lieder von mir wieder singen, die ich seit damals nicht mehr oder sehr selten live präsentiert habe, wie „Blue Melodie“ oder „Havanna Love“. Und außerdem den großen Helden jener Zeit Tribut zollen. Gerade übertrage ich meine Lieblingssongs von damals ins Deutsche für dieses musikalische Projekt.

Aber auch deutschsprachige, schöne Songs von den Großen von damals wie Vico Torriani oder Peter Alexander sollen dabei sein.“ beschreibt Peter Kraus sein Musikprojekt, mit dem er sich einen langgehegten Herzenswunsch erfüllte.
Begleitet wird er auf seiner Jubiläumstour 2019 von handverlesenen Musikern und SängerInnen. Die führen seine Musik weg von der Elektronik und überbordender, lautstarker Technik, hin zu gefühlvollen, natürlichen Tönen. Das spiegelt sich ebenfalls in der Auswahl der Instrumente: Da erklingen Hammondorgel und Mundharmonika und kein Synthesizer oder eine krachende Bläsergruppe. Der Sound ist so, wie man es aus den 60ern kennt.
Peter Kraus möchte mit diesem Projekt dem großen Erfolg dieser Musik der 50er und 60er auf den Grund gehen, was hat diese Musik in ihrer Essenz ausgemacht. „Das waren tolle Nummern, tolle Texte, die es damals gab. Das Thema reizt mich jetzt einfach, weil ich das noch nie gemacht habe und ich denke, es ist ein guter Moment dafür, einmal nostalgisch zu werden, sich vor dieser Zeit und seinen Musikern zu verbeugen, so minimalistisch wie möglich, damit beim Zuhörer diese Zeit, um die es geht, spürbar wird.“

Das Publikum darf sich darauf freuen von Peter Kraus und seinen Musikern noch einmal in diese besondere Zeit entführt zu werden. Das Schwelgen und Genießen, nicht nur musikalisch, sondern auch in Geschichten und Anekdoten, Erinnerungen und Bildern, ist ausdrücklich erwünscht. Ein ganz besonderer Abend!

Feb
16
So
2020
Andrea Berg @ Tips Arena
Feb 16 um 20:00

m November 2019 feiert die Ausnahmekünstlerin mit einem Doppelkonzert in Stuttgart die Premiere ihrer neuen Arena-Tour.

Die Bühnenshows von Andrea Berg sind einzigartig. Sie vereint Generationen, ihre Konzerte sind Mega-Partys, Familienfeste, Gummibärchen für die Seele. Die „Welt“ schrieb über sie: „Andrea Berg ist ein Superstar, den sich das Publikum selbst ausgesucht hat.“ Die Fans spüren die Kraft, die ihnen die Künstlerin vermittelt.
Sie spielt mit Feuer und Wasser, steht in schwindelnder Höhe auf dem Kopf eines Drachens oder donnert mit einem Motorrad auf die Bühne, ob als Peter Pan auf einem Piratenschiff oder auf geheimnisvoller Reise nach Atlantis. Andrea Berg schafft den grandiosen Spagat zwischen der effektvollen Bühnenshow und dem emotional tief bewegenden Konzerterlebnis. „Es erfüllt mich, wenn ich es schaffe, die Menschen für drei Stunden aus ihrem Alltag zu entführen, wenn sie loslassen können, sich dem Moment hingeben und wir gemeinsam das Leben feiern. Wenn ich ihnen nach dem Konzert begegne und die Freude in ihren Augen sehe, ist es das Größte für mich. Das ist mein Antrieb.“

2018 erweiterte sie ihre Show-Familie um die Grazer Leutgeb Entertainment Group. Einen ersten Vorgeschmack auf das, worauf sich die Besucher der Arena-Tour freuen können, zeigte das Team bereits beim Kult-Heimspiel in Aspach im Juli. Zusammen mit DJ Bobo und ihrem großartigen Team von, wie sie selbst sagt „leidenschaftlich Verrückten“, feilt sie jetzt an ihrer neuen Show. Alles Weitere bleibt zunächst streng geheim, verraten wird nur: Andrea Berg kommt mit brandneuen Songs und allen Hits aus ihrer beispiellosen Karriere endlich wieder auf große Arena Tour! „Ich freue mich schon jetzt riesig auf unvergessliche Abende in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ich freue mich auf Euch!“