TERMINE

Nov
17
So
2019
Peter Kraus @ Brucknerhaus
Nov 17 um 18:00

Der Superstar der wilden 50er und 60er Jahre feiert am 18. März 2019 seinen 80. Geburtstag!

Schön war die Zeit! Und wild war die Zeit! Es war die Zeit des Aufbruchs und der unbändigen Lebensfreunde – die 50er und 60er Jahre im Deutschland der Nachkriegszeit. Rock ’n‘ Roll als neues Lebensgefühl eroberte Europa. Niemand verkörpert dieses Lebensgefühl musikalisch damals wie heute so virtuos und ungebrochen wie Peter Kraus.
Grund genug für den „ewig jungen“ Ausnahmekünstler im Rahmen einer großen Jubiläumstournee die Perlen seines außergewöhnlichen musikalischen OEuvres und der Zeit, die ihn prägte, auf ausgewählten Bühnen zu präsentieren. Dabei wird er nicht nur eigene große Hits, sondern vor allem auch seine persönlichen Lieblingssongs von anderen berühmten Interpreten wie Fats Domino, Elvis Presley oder Tom Jones darbieten. Sechs Wochen wird die musikalische Geburtstagsparty dauern, Konzerte in rund 25 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz umfassen sowie zeitlose Hits wie „Rock Around The Clock“ oder „Roll over Beethoven“, aber auch eigene neue Titel wie „Enjoy yourself“ und „Wie schön wär diese Welt“.

Basis des Programms der großen Jubiläumstour von Peter Kraus bildet die Bühnenshow „Schön war die Zeit!“. Kreiert als Hommage an jene aufregende Zeit und ihre unvergesslichen Helden. „Ich habe mich entschlossen ein Programm zusammenzustellen, das nicht nur meine eigenen Hits sondern auch meine Lieblingssongs aus den wilden 50er und 60er Jahren beinhaltet. Ich möchte schöne Lieder von mir wieder singen, die ich seit damals nicht mehr oder sehr selten live präsentiert habe, wie „Blue Melodie“ oder „Havanna Love“. Und außerdem den großen Helden jener Zeit Tribut zollen. Gerade übertrage ich meine Lieblingssongs von damals ins Deutsche für dieses musikalische Projekt.

Aber auch deutschsprachige, schöne Songs von den Großen von damals wie Vico Torriani oder Peter Alexander sollen dabei sein.“ beschreibt Peter Kraus sein Musikprojekt, mit dem er sich einen langgehegten Herzenswunsch erfüllte.
Begleitet wird er auf seiner Jubiläumstour 2019 von handverlesenen Musikern und SängerInnen. Die führen seine Musik weg von der Elektronik und überbordender, lautstarker Technik, hin zu gefühlvollen, natürlichen Tönen. Das spiegelt sich ebenfalls in der Auswahl der Instrumente: Da erklingen Hammondorgel und Mundharmonika und kein Synthesizer oder eine krachende Bläsergruppe. Der Sound ist so, wie man es aus den 60ern kennt.
Peter Kraus möchte mit diesem Projekt dem großen Erfolg dieser Musik der 50er und 60er auf den Grund gehen, was hat diese Musik in ihrer Essenz ausgemacht. „Das waren tolle Nummern, tolle Texte, die es damals gab. Das Thema reizt mich jetzt einfach, weil ich das noch nie gemacht habe und ich denke, es ist ein guter Moment dafür, einmal nostalgisch zu werden, sich vor dieser Zeit und seinen Musikern zu verbeugen, so minimalistisch wie möglich, damit beim Zuhörer diese Zeit, um die es geht, spürbar wird.“

Das Publikum darf sich darauf freuen von Peter Kraus und seinen Musikern noch einmal in diese besondere Zeit entführt zu werden. Das Schwelgen und Genießen, nicht nur musikalisch, sondern auch in Geschichten und Anekdoten, Erinnerungen und Bildern, ist ausdrücklich erwünscht. Ein ganz besonderer Abend!

Nov
27
Mi
2019
Paenda @ Posthof
Nov 27 um 20:00

Die in Wien lebende Sängerin, Musikerin und Produzentin PAENDA legt nach ihren Singles „Waves“, „Good Girl“ und „Paper-Thin“ nach. Ihr zweites Studioalbum „Evolution II“ erscheint am 26.04.19 wie der Vorgänger “Evolution“ bei Wohnzimmer Records.

Wenn PAENDA in ihrem Heimstudio an Sounds bastelt, werden Genre-Schubladen und stilistische Einpferchungen mit Freude und Leidenschaft über den Haufen geworfen. Ihr Stil vermischt Elektronik, Hip-Hop, Pop und Techno, ohne ins klischeehaft-prätentiöse abzurutschen. PAENDA baut Brücken zwischen dem Underground und dem Mainstream.

PAENDA – für Österreich beim Eurovision Song Contest

Mit der Ballade „Limits“ vertritt PAENDA Österreich beim diesjährigen Eurovision Song Contest im Mai in Tel Aviv. ORF-Programmdirektorin Mag. Kathrin Zechner: „Mit PAENDA setzen wir in Tel Aviv ein ausdrucksstarkes Zeichen für das moderne, kraftvolle Musikland Österreich. PAENDA ist eine herausragend vielseitige Künstlerin und Frau, die die Songs, die sie eindrücklich singt und interpretiert, nicht nur selbst komponiert und textet, sondern auch produziert – also ihre Kunst zu 100 Prozent lebt.“

PAENDA und die Musik – die Geschichte einer großen Liebe

Ihre musikalische Laufbahn startet die Ausnahmekünstlerin im zarten Alter von 14 Jahren: sie schreibt erste eigene Songs und lernt Gitarre und Klavier, um diese auch selbst einzuspielen. 2015 wird schließlich ihr Einzelprojekt PAENDA geboren. Als Solokünstlerin beginnt sie nicht nur selbst zu komponieren und Songtexte zu verfassen, sondern produziert ihre Musik auch gleich selbst. Ihr Markenzeichen: starke Beats, eklektischer Synthie Sound und im Vordergrund ihr starke Stimme, die von innerer Stärke, Emanzipation, Liebe und Selbstfindung erzählt, ohne dabei an Authentizität zu verlieren.

Dez
6
Fr
2019
One Night of Tina @ Brucknerhaus
Dez 6 um 20:00

ONE NIGHT OF TINA – A Tribute to the music of Tina Turner” ist eine international gefeierte Konzertshow. Zu Recht, denn die exzellente Licht- und Toninstallation und das brillante Ensemble lassen die Superhits Tina Turners zu einem Live Erlebnis der Extraklasse werden. Aktuell wird in London das neue Ensemble für die große Europatournee gecastet, die die Show im Herbst 2019 auch nach Österreich bringen wird.

Das Timing könnte nicht besser sein: am 26. November 2019 feiert Tina Turner ihren 80. Geburtstag. Die perfekte Gelegenheit, um das musikalische Lebenswerk dieser Ikone mit „ONE NIGHT OF TINA – A Tribute to the Music of Tina Turner” zu würdigen.

Feb
16
So
2020
Andrea Berg @ Tips Arena
Feb 16 um 20:00

m November 2019 feiert die Ausnahmekünstlerin mit einem Doppelkonzert in Stuttgart die Premiere ihrer neuen Arena-Tour.

Die Bühnenshows von Andrea Berg sind einzigartig. Sie vereint Generationen, ihre Konzerte sind Mega-Partys, Familienfeste, Gummibärchen für die Seele. Die „Welt“ schrieb über sie: „Andrea Berg ist ein Superstar, den sich das Publikum selbst ausgesucht hat.“ Die Fans spüren die Kraft, die ihnen die Künstlerin vermittelt.
Sie spielt mit Feuer und Wasser, steht in schwindelnder Höhe auf dem Kopf eines Drachens oder donnert mit einem Motorrad auf die Bühne, ob als Peter Pan auf einem Piratenschiff oder auf geheimnisvoller Reise nach Atlantis. Andrea Berg schafft den grandiosen Spagat zwischen der effektvollen Bühnenshow und dem emotional tief bewegenden Konzerterlebnis. „Es erfüllt mich, wenn ich es schaffe, die Menschen für drei Stunden aus ihrem Alltag zu entführen, wenn sie loslassen können, sich dem Moment hingeben und wir gemeinsam das Leben feiern. Wenn ich ihnen nach dem Konzert begegne und die Freude in ihren Augen sehe, ist es das Größte für mich. Das ist mein Antrieb.“

2018 erweiterte sie ihre Show-Familie um die Grazer Leutgeb Entertainment Group. Einen ersten Vorgeschmack auf das, worauf sich die Besucher der Arena-Tour freuen können, zeigte das Team bereits beim Kult-Heimspiel in Aspach im Juli. Zusammen mit DJ Bobo und ihrem großartigen Team von, wie sie selbst sagt „leidenschaftlich Verrückten“, feilt sie jetzt an ihrer neuen Show. Alles Weitere bleibt zunächst streng geheim, verraten wird nur: Andrea Berg kommt mit brandneuen Songs und allen Hits aus ihrer beispiellosen Karriere endlich wieder auf große Arena Tour! „Ich freue mich schon jetzt riesig auf unvergessliche Abende in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ich freue mich auf Euch!“

Apr
3
Fr
2020
Annett Louisan @ Brucknerhaus
Apr 3 um 20:00

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren Tourneen zugehört. Im kommenden Frühjahr veröffentlicht die Künstlerin ihr langerwartetes neues Album „Kleine große Liebe“. Mit der gleichnamigen Tournee wird Annett Louisan im Sommer und Herbst 2019 endlich wieder unterwegs sein. Ein besonderer Höhepunkt wird das Konzert am 08. September 2019 in der Wahlheimat der Künstlerin sein, dass in der Hamburger Elbphilharmonie stattfinden wird. Die Fans von Annett Louisan können sich auf 32 Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz freuen.