Nachhaltigkeitsprogramm der LINZ AG

video

Ein umfangreiches Konzept zur Umsetzung des eigens ins Leben gerufenen Umwelt- und Nachhaltigkeitsprogramms DIN hat die LINZ AG nun präsentiert. Auf Basis der 17 Nachhaltigkeitsziele der UNO sowie der Agenda 2030 soll Linz bis 2025 zur Klimahauptstadt Europas werden.

Die insgesamt 50 formulierten Ziele der LINZ AG lassen sich in sämtlichen Bereichen des Unternehmens umsetzen. Besondere Betonung liegt auf den Bereichen Energiegewinnung und -nutzung, Wasserversorgung, öffentlicher Verkehr sowie dem Projekt Neuland am Linzer Hafen.

Durch die Integration sozialer, ökologischer und ökonomischer Anforderungen will die LINZ AG die Lebensqualität der Menschen in Linz und der Region erhöhen und gleichzeitig eine Vorbildfunktion übernehmen.